19 Februar 2014

Freie Fachberatung für Tagesmütter und Tagesväter:

Unser Verein kann ab sofort Fachberatung für Kindertagespflegepersonen und Eltern anbieten.



Ende Januar 2014 konnten wir eine staatlich anerkannte Sozialpädagogin mit 14 Jahren Erfahrung als Tagesmutter in unserer Mitte begrüßen, die sich gerne der Aufgabe widmen würde, Tageseltern, Kinder und Eltern wertschätzend und auf Augenhöhe zu begleiten und zu beraten.

Laut dem Unterpunkt 5.5.2.3. der 'Richtlinie der Landeshauptstadt Dresden zur Förderung von Kindern in Kindertagespflege' können Tageseltern in Dresden Fachberatung auch außerhalb der Beratungs- und Vermittlungsstellen in Anspruch nehmen, solange sie die Kosten dafür selber tragen. 

Wir freuen uns, Beratung zu einem moderaten Stundensatz anbieten zu können. 

Interessenten melden sich bitte über die E-Mail-Adresse des Vereins oder unter der Rufnummer: 0351/208.54647

29 Januar 2014

Engagement lohnt sich

Die Bemühungen um einen konstruktiven Dialog mit dem Eigenbetrieb werden seitens der Interessengemeinschaft unter Beteiligung des Vereins "Tageseltern für Dresden e.V." fortgesetzt. Die Gesprächsrunde "2+3" (Interessengemeinschaft Kindertagespflege mit dem Eigenbetrieb unter Beteiligung der drei Beratungs- und Vermittlungsstellen) setzte ein positives Zeichen, daß nur im Dialog eine Begegnung auf Augenhöhe möglich ist.

In der sächsischen Landschaft der Kindertagespflege werden wir als Verein weiter unser Engagement wachsen lassen.